Der VfB Stuttgart muss im UEFA-Pokal-Spiel beim FC Sevilla auf drei Profis verzichten. Zudem erhält ein Duo eine Pause.

Ein Einsatz von Jan Simak und Yildiray Bastürk (beide Aufbautraining) sowie Sami Khedira (Kapsel- und Bänderverletzung) kommt zu früh. Die Reise nach Sevilla ebenfalls nicht mit angetreten hat Rechtsverteidiger Ricardo Osorio.

"Er ist nach seiner langen und weiten Länderspielreise noch nicht wieder richtig fit", begründete Trainer Armin Veh den Verzicht auf den Mexikaner. Zudem kündigte er an, Serdar Tasci eine Pause zu gönnen: "Serdar werde ich draußen lassen, denn er hat in dieser Saison schon 20 Spiele gemacht."