Und es sieht gut aus: Borussia Mönchengladbach gewinnt die Partie gegen Bayer 04 und steht somit aktuell auf dem 2. Tabellenplatz
Und es sieht gut aus: Borussia Mönchengladbach gewinnt die Partie gegen Bayer 04 und steht somit aktuell auf dem 2. Tabellenplatz
Bundesliga

Herrmann: "Wir haben keine Zweifel"

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach kann nach dem überzeugenden 3:0-Heimsieg gegen Bayer 04 Leverkusen den Sekt schon einmal kalt stellen. Bei nun fünf Punkten Vorsprung auf die Werkself und nur noch zwei Spielen spricht alles für die Fohlen im Kampf um Platz 3 und die damit verbundene direkte Qualifikation zur Champions League. Sogar die Vizemeisterschaft ist durchaus noch möglich.Im Interview spricht Borussias Außenstürmer Patrick Herrmann über den grandiosen Sieg, sein Tor und die sehr günstige Ausgangsposition für die Elf vom Niederrhein.

"Es war ein sehr hartes Stück Arbeit"

Frage: Patrick Herrmann, Glückwunsch zum 3:0-Erfolg und Ihrem elften Saisontor. Gegen Bayer Leverkusen trumpfen Sie selbst auch ganz besonders gerne auf oder?

Patrick Herrmann: Ja, es ist irgendwie so, dass es gegen Leverkusen besonders gut läuft. Das hat man heute wieder gesehen. Es freut mich natürlich, dass ich wieder ein Tor gegen Bayer 04 machen konnte.

Frage: Am Ende steht ein 3:0-Sieg. War es ein deutlich schwereres Stück Arbeit als das Ergebnis es vermuten lässt?

Herrmann: Ja. Leverkusen hat eine überragende Mannschaft. Es war ein sehr hartes Stück Arbeit. Leverkusen hat es auch gut gemacht, aber wir haben gut dagegen gehalten. Wir waren gut im Spiel und hatten unsere Torchancen.