Köln - Was für ein Erfolg für Borussia Mönchengladbach! Durch den 3:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen steht die Mannschaft von Lucien Favre kurz vor dem direkten Einzug in die Champions League. Herausragender Akteur beim wichtigen Erfolg: Patrick Herrmann.

Gegen die Werkself lief Herrmann zur Höchstform auf und erzielte sein achtes Tor in der Rückrunde. Zudem bereitete er ein Tor vor und war an sechs der zehn Gladbacher Torschüsse beteiligt.

Honoriert wurde das nun von den bundesliga.de-Usern, die den flinken Außenbahnspieler mit 32,83 Prozent der abgegebenen Stimmen zum Spieler des 32. Spieltags kürten. Damit setzte er sich unter anderem gegen Filip Kostic vom VfB Stuttgart (23,63 Prozent) und den Hamburger Gojko Kacar (21,06 %) durch.

Das genaue Wahlergebnis im Überblick!