Ohne den Schalker Christian Pander muss die deutsche Nationalmannschaft das WM-Qualifikationsspiel am Mittwoch (19.35 Uhr MESZ/live im ZDF) in Helsinki gegen Finnland bestreiten.

Aufgrund eines grippalen Infekts reiste der Schalke am Montag nicht nach Finnland, sondern trat die Heimreise an.

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet auf eine Nachnominierung. Ohne Pander absolvierte die DFB-Auswahl bereits ihr Training in St. Gallen vor dem Abflug nach Helsinki; der Abwehrspieler war im Hotel geblieben.