Bremen - Beim Offiziellen Bundesliga Manager (OBM) liegt in diesem Jahr ein besonders schönes Überraschungsei im Osternest. Ab dem 18. März kann jeder im OBM für drei Wochen die beliebten Osterpokale spielen und bare KIX für sein Konto gewinnen. Zudem werden unter allen Teilnehmern 25 signierte Trikots von Clubs aus der 1. und 2. Bundesliga verlost.

Die KIX-Osterpokale sind schon seit Jahren bei den OBM-Mitspielern ein Renner. Tausende Teams nutzen diese Wettbewerbe, um die Form des eigenen Teams zu überprüfen, das KIX-Konto mit den 5 KIX Siegprämie aufzubessern und die begehrten Osterhasen-Trophäen zu gewinnen.

Osterpokale machen fit für den Saisonendspurt



Die Laufzeit dieser Wettbewerbe deckt auch die Pause, die die Bundesliga aufgrund der WM-Qualifikationsspiele gegen Kasachstan einlegen muss, ab. Deswegen sind die Osterpokale auch ideal, um bei einer Teilnahmegebühr von nur einem KIX an der Taktik und Aufstellung der eigenen Mannschaft zu feilen.

Damit in den Osterpokalen die Chancengleichheit gegeben ist, werden die Mannschaften hinsichtlich ihres Kaderwertes unterschieden. Die erste Gruppe besteht aus Teams mit einem Kaderwert von bis zu 60 Millionen Euro. Die zweite Kategorie umfasste Kader, deren Wert zwischen 60 und 90 Millionen liegt. Kategorie drei schließlich beinhaltete die Mannschaften, deren Kaderwert die 90 Millionen übersteigt.

Die Teilnahme an den Pokalen ist denkbar einfach: Nur in der oberen Navigation unter Turniere einen der angebotenen KIX-Osterpokale auswählen und auf BEITRETEN klicken. Schon ist man dabei im Kampf um Ruhm, Ehre und bare KIX. Die Teilnahme an den Osterpokalen ist nicht begrenzt und es werden immer automatisch genug offene Wettbewerbe vorgehalten.

Sonderverlosung: Trikots von Werder, Stuttgart, St. Pauli und Leverkusen



Auch wenn man keine der begehrten Trophäen gewinnen sollte, kann man bei den Osterpokalen Preise abräumen. Unter allen Osterpokal-Mitspielern werden 25 signierte Trikots von deutschen Proficlubs verlost. Seine Gewinnchancen auf einen dieser tollen Gewinne erhöht man, indem man mehrere Osterpokale spielt, denn jede Teilnahme entspricht einem Los.

Trikots:

Bayer 04 Leverkusen, 1.FSV Mainz 05, VfB Stuttgart, Werder Bremen, FC Augsburg (2x), SpVgg Greuther Fürth, 1899 Hoffenheim, Hertha BSC Berlin, 1. FC Köln, FC St. Pauli, 1860 München, FSV Frankfurt (3x), FC Ingolstadt (2x), VfL Bochum (3x), FC Erzgebirge Aue, Fortuna Düsseldorf (2x), Union Berlin, MSV Duisburg, Rot-Weiß Oberhausen,

Steigen Sie ab sofort bei den Osterpokalen ein, bessern Sie Ihr spielinternes Konto auf und gewinnen Sie mit einen wenig Glück eines der tollen Trikots.

OBM-Redaktion

Weitere OBM-Infos:
In fünf Schritten zum Bundesliga Manager!
10 Fragen, 10 Antworten: So funktioniert der OBM
Jetzt für den OBM registrieren!
OBM light - den OBM ohne Registrierung testen!