Köln - Bei manchen Spielern muss man wirklich zwei Mal hinsehen: Ist das der echte Tranquillo Barnetta oder Bastian Schweinsteiger? Oder sind es ihre Ebenbilder in FIFA 11? Die Ähnlichkeit zwischen den realen und virtuellen Bundesliga-Spielern ist in der aktuellen Version der Fußballsimulation nochmals verblüffender geworden.

Und es sind nicht nur die Gesichter der Bundesliga-Stars in FIFA 11, die sich so ähneln. Mancher Fußball-Experte erkennt seine Stars sogar am Laufstil und an typischen Bewegungen.

Mehr als 500 lizenzierte Mannschaften und 15.000 Spieler

Aus den vielen Bundesliga-Spielern der FIFA 11-Version, bei denen die Ähnlichkeit wohl am größten ist, hat die Redaktion von bundesliga.de eine Auswahl in der obigen Bildergalerie zusammengestellt.

Die Authentizität in den Fußballsimulationen von EA SPORTS ist natürlich auch sehr hoch. EA verfügt über 28 offiziell lizenzierte Ligen sowie über mehr als 500 lizenzierte Mannschaften und 15.000 Spieler. Nach Ablauf der realen Transferperiode am 31. Januar wird es außerdem kurze Zeit später ein Transfer-Update mit neuen Spielern und Gesichtern für die Bundesliga geben.