Aufgrund anhaltender Beschwerden am linken Wadenbeinköpfchen wird sich Mittelfeldspieler Renato Augusto vom Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen am Samstag in Brasilien eine Kalkablagerung im Bereich der Gelenkkapsel entfernen lassen.

Den Eingriff ausführen wird José Luiz Ronco, der Arzt der brasilianischen Nationalmannschaft.

Adler verletzt, Barnetta verlängert

Schon am Donnerstag hatte die "Werkself" mit dem Ausfall von Stammkeeper Rene Adler eine schlechte Nachricht vermeldet. Der Nationaltorhüter leidet an einer Augenentzündung und ist nach eben Renato Augusto, Simon Rolfes, Michal Kadlec und Patrick Helmes der nächste verletzte Stammspieler.

Ein positives Signal bei Bayer am Donnerstag war allerdings die die Vertragsverlängerung mit Tranquillo Barnetta, der bis zum Sommer 2012 das Leverkusener Trikot tragen wird.