Eintracht-Frankfurt-Kapitän Chris wurde am Freitag (23. Juli) in München erfolgreich an der Leiste operiert und hat die Klinik am Samstag verlassen. "Wir erhoffen uns einen schnellen Heilungsverlauf", sagte Mannschaftsarzt Dr. Matthias Feld.

Unterdessen hat sich Eintrachts Juniorennationalspieler Cenk Tosun laut Dr. Feld eine Kniegelenksstauchung sowie eine Zerrung der Unterschenkelmuskulatur zugezogen. Der Angreifer muss ca. zwei Wochen pausieren.