Omar Marmoush verstärkt die Offensive des VfB Stuttgart - © IMAGO / regios24
Omar Marmoush verstärkt die Offensive des VfB Stuttgart - © IMAGO / regios24
bundesliga

Omar Marmoush wechselt auf Leihbasis zum VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart verstärkt sich mit Omar Marmoush. Mit dem VfL Wolfsburg hat sich der Verein mit dem Brustring auf eine einjährige Leihe des 22-Jährigen verständigt.

 >>> Welche Stars hast du im Fantasy Manager?

Omar Marmoush begann seine Karriere beim ägyptischen Club Wadi Degla FC. 2017 wechselte der Offensivallrounder in die Bundesliga zum VfL Wolfsburg und debütierte nach drei Partien für die U19 des VfL in der Regionalliga Nord, in der er in 36 Spielen elf Tore markierte.

Für die Profimannschaft des VfL bestritt Omar Marmoush acht Partien in der Bundesliga, zwei Spiele im DFB-Pokal und kam zwei Mal in der UEFA Europa League/Qualifikation zum Einsatz. In der vergangenen Spielzeit war der Offensivspieler ab Januar 2021 an den FC St. Pauli ausgeliehen und erzielte in 21 Begegnungen sieben Tore.

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat: „Omar Marmoush kann im Offensivbereich flexibel eingesetzt werden und ist mit seinen Eigenschaften und Fähigkeiten eine wertvolle Verstärkung für unseren Kader. Er hat seine Qualitäten in der vergangenen Zweitligasaison beim FC St. Pauli und auch in der laufenden Saison bei seinen Einsätzen für den VfL Wolfsburg unter Beweis gestellt. Wir konnten uns mit dem VfL Wolfsburg schnell und partnerschaftlich auf die entsprechenden Rahmenbedingungen verständigen und begrüßen Omar herzlich beim VfB.“

Quelle:  VfB Stuttgart