Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat einen neuen Torwarttrainer. Nachdem Manfred Gloger vom Vorstand der Fortuna freigestellt wurde, übernimmt der ehemalige Bundesligatorhüter Oliver Reck.

Der 48-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben, nachdem er kurzfristig seinen Vertrag in Duisburg auflösen konnte. Daher wird Reck heute seinen Dienst bei den "Rot-Weißen" antreten.

Oliver Reck war zwischen 2004 und 2009 fünf Jahre als Torwarttrainer beim Bundesligisten Schalke 04 tätig. Anschließend trainierte der 48-Jährige die Torhüter beim MSV Duisburg, ehe er 2011 das Amt des Cheftrainers beim MSV bekleidet hat und dort 25 Partien an der Seitenlinie stand.