Berlin - Der FC Bayern München muss im Pokalfinale gegen Borussia Dortmund (Sa., ab 19:30 Uhr im Live-Ticker) ohne Bastian Schweinsteiger und Mario Mandzukic auskommen. Während der deutsche Nationalspieler verletzt ist, hat das Fehlen des Kroaten andere Gründe.

"Er hat Schmerzen und kann nicht spielen", so Trainer Pep Guardiola in Bezug auf Schweinsteiger. Über Mandzukic sagte der Spanier auf der offiziellen Pressekonferenz: "Er könnte spielen, das ist meine Entscheidung, das ist alles", sagte Guardiola. Mandzukic hatte bereits beim Hinrundenauftakt in der Bundesliga im vergangenen Januar bei Borussia Mönchengladbach nicht im Kader gestanden.