München - Franck Ribery wird nicht am Trainingslager des Rekordmeisters Bayern München am Gardasee teilnehmen.

"Franck reist nicht ins Trainingslager nach, sondern bleibt hier. In München trainiert er dafür intensiv mit einem Fitnesstrainer", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge der "Bild"."Das ist sinnvoll, weil dem ja auch Rechnung getragen werden muss, dass er jetzt später einsteigt." Riberys Urlaub nach der EM endet Mitte der Woche. Vizemeister München reist am Sonntag bis zum 20. Juli ins Trainingslager.