Ohne Karim Matmour und Patrick Paauwe muss Borussia die Reise zum DFB-Pokalspiel beim FC Energie Cottbus antreten.

Neben Paauwe, der auch schon gegen Hertha wegen einer Oberschenkelzerrung passen musste, fehlt nun auch Karim Matmour.

"Er hat Probleme an der Leiste und ist nicht hundertprozentig fit", sagte Borussen-Trainer Jos Luhukay über den offensiven Mittelfeldspieler. "Es wäre zu riskant, ihn mitzunehmen. Er wird hier in Gladbach behandelt und steht dann vielleicht am Samstag in Hamburg wieder zur Verfügung."