Die beiden "Zauberer" des BVB: Mario Götze (r.) und Shinji Kagawa stehen für Offensivspektakel
Die beiden "Zauberer" des BVB: Mario Götze (r.) und Shinji Kagawa stehen für Offensivspektakel
Bundesliga

Offensives Mittelfeld im Check: Geballte Qualität

München - Das Top-Duell des 13. Spieltags wirft seine Schatten schon voraus. Nach der Länderspielpause trifft der Rekordmeister auf den amtierenden Deutschen Meister, der Erste auf den Zweiten, der FC Bayern München auf Borussia Dortmund.

bundesliga.de stellt im Vorfeld die beiden Spitzenteams in allen Mannschaftsteilen gegenüber und vergleicht die Protagonisten anhand ihrer Leistungen in der laufenden Bundesliga-Saison. Der fünfte Teil der Analyse beschäftigt sich mit den offensiven Mittelfeldspielern der Teams.

Beide Teams verfügen über außerordentliche Qualität hinter der Spitze. Ribery, Götze, Müller, Kagawa - jeder der Offensivkünstler kann an einem guten Tag mit einem Geniestreich Spiele entscheiden. Wie fit Arjen Robben ist, bleibt abzuwarten - sollte er eingreifen können, würde die Tendenz auf dieser Position leicht in Richtung der Münchner gehen. Lesen Sie als nächstes: die Stürmer.


Christoph Gschoßmann

Torhüter im Check: Duell auf Augenhöhe

Innenverteidiger im Check: Subotic' Ausfall wiegt schwer

Außenverteidiger im Check: Ungleiche Stärken

Sechser im Check: Bender überragend, Schweinsteiger schmerzlich vermisst

Angreifer im Check: Gomez überstrahlt alles

Trainer im Check: Erfahrung gegen Emotion