Hamburg - Bastian Oczipka vom FC St. Pauli musste am Dienstag (1. Februar) die Trainingseinheit bereits kurz nach Betreten des Rasens wieder abbrechen. Den Abwehrspieler plagten erneut Probleme mit der Kapsel im Sprunggelenk.

Zudem vermeldeten die "Kiezkickern" noch einen Abgang: Nils Pichinot verlässt den FC St. Pauli zur Winterpause in die 3. Bundesliga. Der Stürmer wechselt für ein halbes Jahr zum Tabellenzwölften aus Jena und soll dort den Abgang des ehemaligen St. Paulianers Tobias Kurbjuweit kompensieren.