In der abgelaufenen Bundesliga-Saison 2008/09 waren immerhin elf Spieler in allen 34 Begegnungen dabei.

Aber nur der Wolfsburger Andrea Barzagli als einziger Feldspieler sowie die vier Torhüter Dennis Eilhoff (Bielefeld), Frank Rost (Hamburg), Gerhard Tremmel (Cottbus) und Jens Lehmann (Stuttgart) wurden nie ein- oder ausgewechselt und versäumten damit als "eiserne Garde" keine Minute.
Die Liste der bei allen 34 Begegnungen eingesetzten Spieler:


  • Dennis Eilhoff (Arminia Bielefeld)
  • Gerhard Tremmel (Energie Cottbus)
  • Frank Rost (Hamburger SV)
  • Sebastian Freis (Karlsruher SC)
  • Stefan Kießling (Bayer Leverkusen)
  • Patrick Helmes (Bayer Leverkusen)
  • Karim Matmour (Borussia Mönchengladbach)
  • Jens Lehmann (VfB Stuttgart)
  • Andrea Barzagli (VfL Wolfsburg)
  • Christian Gentner (VfL Wolfsburg)
  • Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg)