Hamburg - Am 13. und 14. Juli veranstaltet der Hamburger SV in der Imtech Arena ein zweitägiges Vorbereitungsturnier auf die Saison 2013/2014. Als Teilnehmer für den Nordcup haben der neunmalige dänische Meister und letztjährige Champions League-Teilnehmer FC Kopenhagen und der VfL Wolfsburg zugesagt. Als vierter Verein soll Eintracht Braunschweig das Teilnehmerfeld komplettieren.

"Wir freuen uns sehr, ein so attraktives Teilnehmerfeld für unser Vorbereitungsturnier gewinnen zu können. Mit den norddeutschen Vereinen und unserem Nachbarn aus Dänemark haben wir bewusst auf regionale Nähe geachtet und freuen uns, die zahlreichen Fans in Hamburg begrüßen zu können", sagte HSV-Vorstand Joachim Hilke.