Freiburg - Der SC Freiburg muss im Abstiegskampf vorerst auf Winter-Neuzugang Nils Petersen verzichten.

Der 26-Jährige, der von Werder Bremen gekommen war und zum Einstand in Freiburg gegen Eintracht Frankfurt (4:1) einen Hattrick erzielt hatte, erlitt einen Teilriss des Außenbandes im Knie, teilte der SC bei Twitter mit. Der Angreifer muss damit mit einer mehrwöchigen Pause rechnen.

SID