Bundesliga

Nicu erhält rumänischen Pass

Herthas Mittelfeldspieler Maximilian Nicu erhält die rumänische Staatsbürgerschaft. Dies teilte das Justizministerium in Bukarest mit.

Damit steht einem Einsatz des in Bayern geborenen Herthaners in der Auswahl-Elf von Trainer Victor Piturca nichts mehr im Weg. Der Coach hatte Nicu bereits in der vergangenen Woche in das Aufgebot für das WM-Qualifikationsspiel am 28. März gegen Serbien berufen. Der 26-jährige Sohn rumänischer Eltern hatte im Februar den rumänischen Pass beantragt.