Ohne Oliver Neuville wird Borussia Mönchengladbach in die neue Saison starten.

Der VfL-Kapitän wurde von Trainer Jos Luhukay für das Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am Sonntag nicht berücksichtigt. Luhukays Begründung: Neuville war zu lange nicht im Mannschaftstraining, als dass er seinen Kameraden beim Auftakt helfen könnte.

Zu Neuville gesellen sich drei Verteidiger, denen Luhukay die schlechte Nachrichte für diesen Spieltag übermitteln musste: Tobias Levels, Thomas Kleine und Alexander Voigt sind nicht im Kader.