Bei seinem Debüt für Eintracht Frankfurt holte Trainer Christoph Daum (l.) beim VfL Wolfsburg einen Punkt
Bei seinem Debüt für Eintracht Frankfurt holte Trainer Christoph Daum (l.) beim VfL Wolfsburg einen Punkt
Bundesliga

Neun Stationen, fünf Titel

München - Christoph Daums Karriere als Trainer begann 1986 beim 1. FC Köln. Nach 25 Jahren mit insgesamt neun Stationen im In- und Ausland nimmt er als Trainer-Oldie noch einmal eine Herausforderung beim abstiegsbedrohten Traditionsverein Eintracht Frankfurt an: "Für mich schließt sich in einer gewissen Weise der Kreis, wo ich groß geworden bin. Jetzt will ich auf der Zielgeraden meiner Trainerlaufbahn noch einmal alle Erfahrungen in die Bundesliga mit einbringen."

Christoph Daum gilt als einer der erfolgreichsten, aber auch außergewöhnlichsten Trainer in der Bundesliga-Geschichte. Hier erfahren Sie mehr von seiner aktiven Laufbahn, seinen extravaganten Motivationsmethoden, seiner zweiten Heimat und seinen Erfolgen als Trainer.