Neun Spieler sind für den 30. Bundesliga-Spieltag gesperrt.

Jermaine Jones (Schalke) und Franck Ribery (FC Bayern) sahen am 29. Spieltag die Gelb-Rote Karte und müssen nächstes Wochenende aussetzen.

Gelbgesperrt sind Jerome Boateng (Hamburg/5 Gelbe Karten), Tim Borowski (München/5), Michael Fink (Frankfurt/5), Torsten Frings (Bremen/5), Pedro Geromel (Köln/5), Petit (Köln/10) und Patrick Ochs (Frankfurt/10).