Hertha BSC setzt konsequent auf den eigenen Nachwuchs. Mit dem 19-jährigen Sebastian Neumann unterschrieb ein weiteres Talent seinen ersten Profivertrag.

Der 1,85 m große und 79 kg schwere Innenverteidiger, der in der vergangenen Saison neben der U-19- auch in der U-23-Mannschaft von Hertha BSC aktiv war, erhielt beim Zweitligisten einen Drei-Jahres-Vertrag.