Nach dem Weggang von Holger Gehrke hat der 1. FC Köln am Donnerstag Alexander Bade als neuen Torwarttrainer verpflichtet. Bade, der als Spieler zwölf Jahre für den 1. FC Köln aktiv war und 100 Pflichtspiele für den Club absolvierte, freut sich wieder zurück am Geißbockheim zu sein: "Ich bin sehr glücklich, wieder beim FC zu sein. Es ist großartig, dass der Verein und Trainer Zvonimir Soldo mir das Vertrauen schenken. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und die Zusammenarbeit mit unseren Torhütern."

Alexander Bade komplettiert das Trainer-Team von Chef-Coach Zvonimir Soldo. Neben Co-Trainer Michael Henke und Assistenz-Trainer Ümit Özat gehört auch weiterhin Konditions-Trainer Cem Bagci dem Trainer-Team an.