Der zweimalige Weltfußballer Ronaldinho spielt künftig für den italienischen Renommierclub AC Mailand.

Die Verpflichtung des brasilianischen Starspielers gab der Club am späten Dienstagabend (15. Juli) bekannt.

Drei Jahre bei den "Rossoneri"

Demnach soll Ronaldinho, der seit 2003 für den FC Barcelona spielte, nach der sportmedizinischen Untersuchung am Mittwoch einen Dreijahresvertrag bei den "Rossoneri" unterschreiben.

Über die Höhe der Ablösesumme ist bislang nichts bekannt. Milan stach im Kampf um die Dienste des 28-Jährigen seinen hartnäckigsten Mitbewerber Manchester City aus.