Nike wird ab der Spielzeit 2009/2010 Ausrüster des Karlsruher SC. Der Vertrag ist langfristig angelegt und umfasst den kompletten Spielbetrieb des Vereins.

Damit löst der US-Sportartikel-Riese die Firma JAKO AG ab, die seit der Spielzeit 2000/2001 in dieser Funktion mit dem KSC zusammengearbeitet hat.

KSC-Präsident Hubert H. Raase erklärte: "Wir sehen der Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner ab dem Sommer mit Vorfreude entgegen. Wir sind uns sicher, dass wir mit Nike unser Produktsortiment nochmals erweitern und die Attraktivität der Marke KSC weiter steigern können."

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf der Webseite des Karlsruher SC.