Manchester United hat einen Nachfolger für Carlos Queiroz gefunden.

Der Portugiese übernahm nach der EURO 2008 die Leitung der Nationalmannschaft Portugals und trat damit die Nachfolge von Luis Felipe Scolari an, der zum FC Chelsea wechselte.

Jugend- und Techniktrainer

An der Seite von Alex Ferguson wird künftig Mike Phelan stehen. Laut "Sir Alex" kennt sein zukünftiger Co-Trainer "Manchester United in- und auswendig". Der 45-jährige Phelan, der von 1989 bis 1994 insgesamt 102 Ligaspiele für die "Red Devils" bestritt, arbeitete seit 2001 in der Jugendabteilung von ManU und zuletzt als Techniktrainer.