Borussia Dortmund hat eine kleine Änderung in der Vorbereitung auf die kommende Saison vermeldet.

Das zweite Testspiel, das die BVB-Profis am kommenden Sonntag, 5. Juli, bei Eintracht Rheine bestreiten, wird nicht - wie zunächst geplant - um 15 Uhr, sondern erst um 17 Uhr im Auto-Senger-Stadion angepfiffen.