Bremen - Nach fast genau vier Wochen harter Arbeit in der Reha ist Naldo, Innenverteidiger von Werder Bremen, am Sonntag (1. August) wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

"Es war gut heute, ging immer besser", freute sich der Brasilianer, der die Vorbereitung bislang wegen Knieproblemen verpasst hatte. Ob und wie das Knie die steigenden Belastungen toleriert, wird die medizinische Abteilung der Hanseaten in den nächsten tagen Stück für Stück testen.