Wolfsburg - Zwei Tage nach der Niederlage beim 1. FC Nürnberg haben sich die Profis des VfL Wolfsburg am Dienstag (6. November) wieder zum Training an der Volkswagen Arena eingefunden. Einzig Naldo stand noch nicht wieder auf dem Trainingsplatz.

"Er hat heute individuell gearbeitet und wird aller Voraussicht nach schon morgen wieder mit der Mannschaft trainieren", äußerte sich Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner zum Fehlen des seit dem Nürnberg-Spiel leicht angeschlagenen Brasilianers.