Mickael Tavares. So heißt der Neuzugang des Hamburger SV. Der neue Mann kommt von Slavia Prag an die Elbe.

Am Wochenende absolvierte der Defensivspieler seine letzten Tests in der Hansestadt und unterschrieb einen Vertrag bis 2012 bei den Rothosen.

"Mikka" hat große Ziele mit seinem neuen Club. Welche das sind und wie die ersten Eindrücke in der neuen Heimat waren, verriet er hsv.de im Interview.

Frage: Mickael Tavares, wie waren bislang Ihre ersten Eindrücke von der Stadt?

Mickael Tavares: Viele Leute haben mir nur gute Dinge über die Stadt erzählt und ich muss sagen, dass ich nach meinen ersten Eindrücken wirklich begeistert bin. Es ist eine sehr schöne Stadt mit einem großen Verein und tollen Möglichkeiten. Ich freue mich sehr darauf hier zu spielen.

Frage: Was halten Sie von Ihrem neuen Team?

Tavares: Ich wusste schon vor meinem Wechsel, dass der HSV eine wirklich starke Mannschaft hat. Schließlich habe ich im UEFA-Cup mit Slavia gegen Hamburg gespielt und wusste deshalb sehr gut bescheid. Meine Eindrücke haben sich bestätigt. Ich habe eine Hälfte vom Spiel gegen die Bayern gesehen. Das Team hat wirklich sehr stark gespielt.

Frage: Wie sehen die Ziele mit Ihrer neuen Mannschaft aus?

Tavares: Wir haben eine Mannschaft die stark ist und mit der wir ganz oben in der Tabelle mitspielen können. Welches Potential das Team hat, haben wir gegen Bayern München gesehen. Ich denke, dass der HSV zu den besten Mannschaften der Liga gehört. Ich werde alles dafür tun, um in dieser Mannschaft zu spielen und wer weiß, was am Ende möglich ist.