Bundesliga

Muskelverletzung bei Dejagah

Beim Training mit der U21-Nationalmannschaft hat sich Ashkan Dejagah vom VfL Wolfsburg eine Muskelverletzung zugezogen.

Er steht damit in den beiden EM-Qualifikationsspielen gegen Nordirland (05. September) und Israel (09. September) nicht zur Verfügung. Der Stürmer wird am Donnerstagnachmittag wieder in Wolfsburg eintreffen. Wie lange er auch dem VfL fehlen wird, ist noch nicht abzusehen.

Dejagah hatte nach dem Training am Mittwochabend über Schmerzen in der linken Wade geklagt und sich anschließend einer Kernspintomographie unterzogen.