Lars Bender (l.) stemmte sich mit Leverkusen erfolgreich gegen eine Niederlage gegen die Bayern
Lars Bender (l.) stemmte sich mit Leverkusen erfolgreich gegen eine Niederlage gegen die Bayern
Bundesliga

Muskelfaserriss: Bender sagt Löw ab

Leverkusen - Bundestrainer Joachim Löw muss in den WM-Qualifikationsspielen gegen Irland in Köln (11. Oktober) und gegen Schweden in Stockholm (15. Oktober) auf Lars Bender verzichten.

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler von Bundesligist Bayer Leverkusen musste wegen eines Muskelfaserrisses im rechten Oberschenkel absagen. Bender hatte diese Verletzung in der Schlussphase des Bundesliga-Spiels gegen Bayern München (1:1) erlitten.