Lagos - Sidney Sam wird Bayer 04 mehrere Wochen lang fehlen, Stefan Reinartz kann bald wieder ins Training einsteigen.

Die Befürchtungen haben sich bestätigt: Sidney Sam hat sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Dies ergab die Kernspintomographie, die am Freitag in einer Klinik in Faro vorgenommen wurde. Sam hatte sich die Verletzung ohne gegnerische Einwirkung beim Trainingsspiel zugezogen. "Sidney wird mehrere Wochen ausfallen", sagte Dr. Karl-Heinrich Dittmar, der Leiter der medizinischen Abteilung von Bayer 04.

Nichts Schlimmes bei Reinartz

Entwarnung gab es hingegen bei Stefan Reinartz, der seine Sehnenreizung unterhalb des Knies ebenfalls in Faro hatte untersuchen lassen.

"Wir wollten bei Stefan ausschließen, dass darüber hinaus gehende Schäden im Knie vorliegen. Er wird jetzt behandelt und benötigt noch Schonung. Es kann aber sein, dass er schon morgen oder übermorgen wieder ins Training einsteigt", erklärte Dr. Dittmer.


Winterfahrplan der Bundesliga

Transferbörse der Bundesliga

Testspiele aller Clubs im Überblick

Aktuelle Transferliste