Torwart Oka Nikolov kann Eintracht Frankfurt in nächster Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Der Routinier zog sich am Freitag einen Muskelfaserriss an den Adduktoren im linken Oberschenkel zu. Mannschaftsarzt Dr. Christoph Seeger bestätigte die Verletzung unmittelbar nach dem Abschlusstraining.

Damit fällt Nikolov für das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach definitiv aus.