Wolfsburg - Innenverteidiger Naldo vom VfL Wolfsburg hat sich gegen Schalke einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Bei seinem Teamkollegen Diego bestätigte sich am Sonntag der Verdacht auf einen Kapselanriss im linken Sprunggelenk. Während die Chancen auf einen Einsatz des Spielmachers im nächsten Auswärtsspiel am Samstag, 9. Februar, beim SC Freiburg groß sind, wird sein Landsmann Naldo gegen die Breisgauer definitiv ausfallen.