Köln - Youssef Mohamad vom 1. FC Köln setzte am Donnerstag, 07. Oktober, mit dem Training aus. Der FC-Kapitän laboriert an einem Magendarm-Infekt.

Taner Yalcin kehrte von der deutschen U20-Nationalmannschaft zurück ans Geißbockheim. Der Juniorennationalspieler lässt sich von FC-Physiotherapeut Dieter Trzolek aufgrund einer Fußprellung behandeln. Der Einsatz der beiden Spieler beim kommenden Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund (15. Oktober) ist nicht gefährdet.