Kaiserslautern - Nachwuchstalent Hendrick Zuck hat sich als Profi an den 1. FC Kaiserslautern gebunden. Der 21-jährige Mittelfeldspieler unterzeichnete einen Vertrag bei den "Roten Teufeln" bis Juni 2014.

Der Saarländer, der 2010 zum Pfälzer Traditionsverein wechselte, absolvierte in der abgelaufenen Regionalligasaison 35 Partien (sieben Tore) für die U 23 des FCK. Zudem nahm er bereits an Trainingseinheiten und Testspielen der Profimannschaft teil.

"Im Mittelfeld vielseitig einsetzbar"



"Hendrick Zuck hat sich durch seine Leistungen in der U 23 einen Lizenzspielervertrag verdient. Er ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und ist zudem noch torgefährlich. Wir sind uns sicher, dass er reif ist für den Sprung in den Profibereich und dort den nächsten Schritt machen kann", sagt Stefan Kuntz, Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern.