Was unterscheidet die Bundesliga-Trainer derzeit von ihren Kollegen im Offiziellen Bundesliga Manager (OBM)? Im besten Fall gar nichts! Testen und Trainieren lautet die erste Fußball-Pflicht in der Zeit vor dem Start aller Ligen im August.

Im Unterschied zu anderen Managerspielen rollt der Ball im OBM nämlich auch in der Sommerpause. Pokal- und Turnierspiele können jetzt täglich absolviert werden. Gerade für die vielen Manager, die sich in diesen Tagen neu anmelden, bieten diese Turniere die optimale Möglichkeit, schnell mit dem OBM "warm" zu werden.

Teilnehmen kann jeder und zwar bei so vielen OBM-Sommer-Wettbewerben wie er möchte. Die Sommerpokale und -turniere sind nicht limitiert. Immer wenn ein Wettbewerb die maximale Zahl an Anmeldungen erreicht hat, startet der nächste.

KIX und Pokale zu gewinnen

Die Spiele lohnen sich auch finanziell. Außer wichtigen taktischen und leistungsbezogenen Erkenntnissen können die OBM-Entscheider auch KIX gewinnen. Der Sieger erhält jeweils eine Prämie von 10 KIX sowie einen Pokal für die virtuelle Vitrine seines Vereinsheims.

Und was unterscheidet Pokal- und Turnierspiele? Die Sommerturniere sind Wettbewerbe mit je 16 Teams. Allen teilnehmenden Mannschaften sind drei Spiele garantiert. Jedes Sommerturnier beginnt mit einer Gruppenphase.

Gruppenphase plus K.-o.-Spiele

In vier Gruppen starten jeweils vier Teams und treten zunächst gegeneinander an, bevor die K.-o.-Partien anstehen, für die sich die Gruppenersten und -zweiten qualifizieren.

Ein Sommerturnier startet, sobald sich 16 Teams angemeldet haben. Bei nur 16 Teilnehmern pro Turnier reichen das erfolgreiche Überstehen der Gruppenphase und drei Siege in den K.-o.-Partien aus, um als Gewinner 10 KIX fürs Vereinskonto zu erhalten. Die Teilnahmegebühr für die Sommerturniere beträgt drei KIX.

Pokalrunden täglich und ohne Rückspiel

Die Sommerpokale sind Wettbewerbe mit je 32 Teams. Der Gewinner erhält 10 KIX für sein Vereinskonto und eine virtuelle Trophäe für die Vereinsvitrine. Jeder OBM-Trainer kann mit seiner Mannschaft an unbegrenzt vielen Sommerpokalen teilnehmen und so spielend sein KIX-Konto aufbessern.

Jeder Sommerpokal startet, sobald sich 32 Teams angemeldet haben. Die einzelnen Pokalrunden werden täglich und ohne Rückspiel ausgespielt. Das bedeutet: Bei nur 32 Teilnehmern pro Sommerpokal reichen fünf Siege aus, um als Gewinner 10 KIX fürs Vereinskonto zu erhalten. Die Teilnahmegebühr für Sommerpokale beläuft sich auf einen KIX.

Pokale und Turniere bis 27. Juli!

Die Sommerpokale und -turniere finden Sie nach dem Einloggen im Menü "Wettbewerb". Einfach auf den Button "Suche" klicken, bei "Typ" Pokal oder Turnier auswählen.

Anschließend links bei den Suchergebnissen einen offenen OBM-Sommer-Wettbewerb auswählen und die Teilnahme unten rechts mit einem Klick auf den Button "beitreten" bestätigen. Die Serie von Sommerpokalen und -turnieren läuft noch bis zum 27. Juli.