Nach der Trophäe für den "Spieler des 25. Spieltags" holte sich Mohamed Zidan mit deutlichem Vorsprung nun auch den Titel für das "Tor des 25. Spieltags".

Der Ägypter ließ erst zwei Gegenspieler der Gladbacher wie Slalomstangen stehen, legte sich den Ball auf den linken Fuß, ein Blick nach oben und rums - genau in den linken Winkel! Zidan landete am Ende mit 45 Prozent unangefochten ganz oben auf dem Treppchen.

Platz 2 sicherte sich Elson von Hannover 96. Sein Schlenzer in den rechten Winkel brachte ihm nicht nur 21 Prozent der bundesliga.de-User, sondern leistete auch einen großen Beitrag zu Hannovers erstem Dreier nach 13 sieglosen Partien.

Bancé, die Mainzer Kultfigur

Rang 3 ging mit 13 Prozent der Stimmen an den Wolfsburger Jonathan Santana. Der Mittelfeldmann der Niedersachsen machte mit einem Hammer aus über 20 Metern den 4:1-Sieg gegen den VfL Bochum perfekt. Knapp dahinter plazierte sich die Kultfigur vom FSV Mainz 05. Aristide Bancé dribbelte der gesamten Hoffenheimer Hintermannschaft davon und versenkte die Kugel in gewohnt gelassener Manier.

Der Nürnberger Eric-Maxim Choupo-Moting war der Matchwinner für die Franken gegen die bisher ungeschlagene "Werkself" und landete auf dem fünften Rang (zehn Prozent) in der Gunst der bundesliga.de-User.