Die deutsche Nationalmannschaft nimmt in Südafrika zum 17. Mal an einer Weltmeisterschafts-Endrunde teil. Dabei trug sich so manche Fußball-Ikone in die Torschützenliste des DFB ein. bundesliga.de nennt die besten deutschen Goalgetter auf der größten Fußballbühne der Welt.

Name

WM-Tore

WM-Teilnahmen

Vereine in dieser Zeit

 

Gerd Müller

14

2 (1970, 1974)

FC Bayern München

 

Miroslav Klose

14

3 (2002, 2006, 2010)

1. FC Kaiserslautern, Werder Bremen, FC Bayern München

 

Jürgen Klinsmann

11

3 (1990, 1994, 1998)

Inter Mailand, AS Monaco, Tottenham Hotspur, FC Bayern München, Sampdoria Genua

 

Helmut Rahn

10

2 (1954, 1958)

Rot-Weiss Essen

 

Uwe Seeler

9

4 (1958, 1962, 1966, 1970)

Hamburger SV

 

Karl-Heinz Rummenigge

9

3 (1978, 1982, 1986)

FC Bayern München, Inter Mailand

 

Rudi Völler

8

3 (1986, 1990, 1994)

Werder Bremen, AS Rom, Olympique Marseille

 

Hans Schäfer

7

3 (1954, 1958, 1962)

1. FC Köln

 

Max Morlock

6

1 (1954)

1. FC Nürnberg

 

Helmut Haller

6

3 (1962, 1966, 1970)

BC Augsburg, FC Bologna, Juventus Turin

 

Lothar Matthäus

6

5 (1982, 1986, 1990, 1994, 1998)

Borussia Mönchengladbach, FC Bayern München, Inter Mailand

 

Thomas Müller

5

1 (2010)

FC Bayern München

 

Lukas Podolski

5

2 (2006, 2010)

FC Bayern München, 1. FC Köln

 

Franz Beckenbauer

5

3 (1966, 1970, 1974)

FC Bayern München