Beim Deutschen Meister VfL Wolfsburg sprengt der Dauerkartenverkauf alle Rekorde. Es gibt nur noch Restplätze in wenigen Sitzplatz-Kategorien der Volkswagen Arena. Dauerkarten können die Fans aber auch für Auswärtsspiele ihres VfL erwerben.

Fans, die besonders häufig auswärts die Mannschaft begleiten, werden von der Fanbetreuung des VfL Wolfsburg unterstützt. Diese Regelung ist unabhängig davon, ob sie an einer organisierten Fahrt teilnehmen oder die Anreise selbst organisieren. Die Dauerauswärtskarte wird auch diesmal wieder mit einem Foto versehen.

Dass sich der Kauf von Dauerkarten eigentlich immer lohnt, zeigt sich zum Beispiel auch bei Borussia Dortmund. Mitgliedern und Dauerkarteninhabern bietet der BVB exklusiv die Möglichkeit, vor Beginn des Vorverkaufsstarts für das Freundschaftsspiel gegen Real Madrid Karten für dieses Spiel zu erwerben. Diese Möglichkeit besteht vom 1. bis 5. Juli. Das Spiel gegen die "Galaktischen" findet am Mittwoch, 19. August, im Signal Iduna Park statt.

Karlsruher Legenden spielen für den guten Zweck

Stars aus vergangenen Zeiten sehen die Fans des Karlsruher SC, wenn sie am Montag, 20. Juli 2009 das inzwischen legendäre Benefizspiel der KSC-Allstars gegen das Team von Nagels Kranz auf dem Gelände des FC Germania Neureut besuchen. Namhafte Größen und Europapokal erprobte Helden der KSC-Geschichte wie Burkard Reich, Rainer Schütterle, Gunter Metz, Rainer Krieg, Eberhard Carl und Michael Wittwer - um nur einige zu nennen - spielen dann für den guten Zweck.

In Nordrhein-Westfalen haben am 2. Juli die Sommerferien begonnen. Beim VfL Bochum heißt Ferienzeit Bolztagezeit. Zwischen dem 21. und 30. Juli 2009 stehen für alle interessierten Nachwuchskicker wieder lehrreiche Trainingseinheiten, spannende Ausflüge und jede Menge Spaß auf dem Programm. Zudem gibt es für jeden Teilnehmer das brandneue VfL-Trikot.

Fußballcamp in Aachen

Auch wenn das große Alemannia Aachen-Fußballcamp im August schon ausverkauft ist, brauchen fußballbegeisterte Kids im Alter von 6 bis 15 Jahren nicht auf ein tolles Camp am Tivoli zu verzichten.

Bereits in der ersten Ferienwoche, vom 7. bis 10. Juli, bietet die Fußballschule DO IT - socceruniversity täglich von 10 bis 16 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Tivoli ein weiteres Tagescamp. Unter Anleitung von ausgebildeten Jugendtrainern und Trainern des Nachwuchsleistungszentrums der Alemannia können die Jungen und Mädchen in intensiven Übungen in den Bereichen Technik, Koordination, Torschuss und Spielformen alles lernen, was erfolgreiche Fußballer können sollten.

Stefan Kusche