Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat Tobias Mikkelsen an Rosenborg Trondheim verkauft. Dort unterschreibt der offensive Außenspieler einen Vier-Jahres-Vertrag.

Der sportliche Leiter des "Kleeblatts", Rouven Schröder, erklärte zu dem Transfer: "Tobias hat sich bei uns leider nicht so entwickeln können, wie sich das beide Seiten erhofft haben. Deshalb ist diese Lösung nun für alle Beteiligten die beste Option gewesen. Wir wünschen Tobias auf seinem zukünftigen Weg alles Gute!"