Andre Mijatovic wurde am Mittwoch, 2. Juli, in Köln am Knie operiert. Dabei entfernte ihm Dr. Peter Schäferhoff per Arthroskopie einen Teil des linken Innenmeniskus.

Nachdem der Innenverteidiger im Borkumer Trainingslager lediglich Laufeinheiten absolvieren konnte, entschloss man sich am Montag zu einer Operation.

Bereits seit Donnerstag, 3. Juli, arbeitet der 28-Jährige im Bielefelder Reha-Zentrum an seinem Comeback. Eine Rückkehr ins Mannschaftstraining ist in drei bis vier Wochen geplant.