Hamburg - Der Hamburger SV hat Mickael Tavares an den FC Middlesbrough ausgeliehen. Der Mittelfeldspieler wird das Trikot des englischen Zweiligisten zunächst für ein Jahr überstreifen.

Middlesbrough besitzt dazu jedoch eine Kaufoption für den 27-jährigen Senegalesen mit französischem Pass. Tavares war im Januar 2009 von Slavia Prag zum HSV gewechselt und absolvierte für die "Rothosen" insgesamt 15 Bundesligaspiele. In der Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit war Tavares bereits an den 1. FC Nürnberg (11 Einsätze) ausgeliehen worden. In den Planungen von Armin Veh spielte er allerdings keine Rolle mehr und sucht nun sein Glück auf der Insel.