Gelsenkirchen - Abwehrspieler Christoph Metzelder vom FC Schalke 04 ist wieder fit.

Der 30-Jährige, der sich zuletzt mit einer Sommergrippe plagte, ist am Samstag (16.7.) im Trainingslager der Königsblauen in Stegersbach eingetroffen. Metzelder startete mit einem Lauf ins Training.

Bei der Einheit am Vormittag fehlten indes Hans Sarpei und Christoph Moritz. "Hans hat leichte Probleme mit der Halswirbelsäule und hat deshalb vorsichtshalber ausgesetzt", erklärt Chef-Trainer Ralf Rangnick. "Und Christoph haben wir wegen der Belastung zuletzt eine kleine Pause gegönnt." Der 21-Jährige ist nach einer Patellasehnen-Operation erst seit drei Wochen wieder im Training.