Der 1. FSV Mainz 05 bestreitet im Rahmen seines Trainingslagers in Flachau (Österreich) ein weiteres Testspiel. Am Dienstag, 21. Juli, treten die 05er beim österreichischen Drittligisten SV Grödig in der Untersbergarena an. Anpfiff ist um 18 Uhr.

Bisher haben die Mainzer während des Trainingslagers gegen den FC St. Pauli (1:1) und beim SV Wacker Burghausen (1:4) gespielt. "Beim Spiel in Burghausen standen einige Spieler auf dem Platz, die zuletzt längere Zeit verletzt gefehlt hatten und die deshalb noch nicht wieder ihren Rhythmus gefunden haben. Sie brauchen Spielpraxis, da tut ein weiterer Test gut", sagte 05-Trainer Jörn Andersen. Am Mittwoch, 22. Juli, kehrt das Team von Trainer Jörn Andersen nach Mainz zurück.