Kyriakos Papadopoulos und Co. messen sich bei den "Corner Kings"
Kyriakos Papadopoulos und Co. messen sich bei den "Corner Kings"
Bundesliga

Media Day 2015/16 bei Bayer 04 Leverkusen

Leverkusen - Bei den Media Days 2015/16 präsentieren sich die Profis der 18 Bundesliga-Clubs inklusive Trainer und Neuzugänge in ihren neuen Trikots vor Foto und Kamera, duellieren sich außerdem bei "Corner Kings" im Fernduell mit den anderen Mannschaften. bundesliga.de ist hautnah dabei und blickt für Sie bei Bayer 04 Leverkusen hinter die Kulissen.

Video: Backstage bei der Werkself

5 Dinge zum Media Day in Leverkusen

1. Trainer stehen im Fokus

Bei den Media Days dreht es nicht nur um die Spieler, auch die Trainer werden vor die Kamera geben. Trainer Roger Schmidt erzählt beim Dreh von seinem Kindheitshelden Maradona, seinem Lieblingsgegner FC Bayern München und verrät, dass sein liebstes deutsches Essen die Currywurst ist.

Der Media Day bei Twitter:

Son auf dem Drehteller

Heung-Min Son dreht sich für die Kamera in die rechte Position. Der Südkoreaner muss dabei das Gleichgewicht halten und auf dem Punkt bereit sein.

Auf die Plätze, fertig, los

Die Werkself positioniert sich fürs neue Mannschaftsfoto. Die Plätze sind genau festgelegt - Organisation pur!

Die Aufstellung steht

Mit dieser Aufstellung werden die Leverkusener heute ihren Media Day bestreiten. Weltmeister Christoph Kramer, heute vor einem Jahr hatte er sein Blackout im WM-Finale, ist natürlich auch mit am Start.

<

Alles bereit!

Die Stationen für die Media Days sind aufgebaut. Jetzt fehlen eigentlich nur noch die Protagonisten

Hier geht's zur Sonderseite der Media Days 2015/16!

Vom Media Day in Leverkusen berichtet Judith Rönnau