Wolfsburg - Trainer Felix Magath hat am Dienstag die Vorbereitung auf das wichtige Spiel am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern aufgenommen.

Bis auf Tolga Cigerci und Dieudonne Mbokani waren alle Spieler an Bord. Der Kongolese, der in der Winterpause vom AS Monaco ausgeliehen worden war, wird den VfL nach der Saison wieder verlassen.

"Wir haben die Option, ihn zu kaufen, nicht wahrgenommen", erklärte Magath am Dienstag. Aufgrund privater Probleme hatte der Stürmer zuletzt einige Male entschuldigt beim Training gefehlt. "Doch er hat zu viele Einheiten verpasst und wird uns bald verlassen. Deswegen wird er jetzt auch nicht mehr mittrainieren."