Der 1. FC Köln hat die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Nachwuchsarbeit gestellt.

Matthias Scherz wird nach dem Ende seiner Profi-Karriere ab Sommer im Nachwuchsbereich mit der Aufgabe der Spieler-Entwicklung und Karriere-Planung betraut. Er wird beratend und betreuend die Nachwuchsspieler des 1. FC Köln unterstützen.

"Matthias Scherz wird dann als ehemaliger Profi ein Ansprechpartner für die individuelle Karriereplanung unserer jungen Spieler sein und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen", so Manager Michael Meier.